DRUCKDATEN ANLEGEN & VERSENDEN

Hier finden Sie eine Anleitung zur Erstellung und zum Versand Ihrer Druckdaten. Ihre angelieferten Druckdaten werden nicht langfristig archiviert. Bei nicht korrekter Datenanlieferung setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Änderungen / Farbanpassungen durch unsere Grafiker sind möglich und werden nach Zeitaufwand berechnet.

Beabsichtigen Sie die Drucke in ein Würfelprofil einzubauen? Oder soll bei einem Druck vielleicht nur eine bestimmte Stelle durchleuchtbar sein? Dann melden Sie sich hierzu bitte vorab bei unseren Mitarbeitern aus der  Projektabwicklung. Diese werden Ihnen genau erklären was zusätzlich zur Anleitung beachtet werden muss.

01. Grafik

Erstellen Sie die gewünschte Grafik in ihrem Layoutprogramm wie z.B. Indesign, Photoshop, Illustrator oder auch Coreldraw.

02. Farbraum

Verwenden Sie beim Anlegen von Grafiken, Text und Pixelgrafiken den Farbraum CMYK (ISO Coated V2). Bei Bildern im RGB Farbraum belassen Sie diese unverändert, wir übernehmen die Konvertierung.

 

03. Maßstab

Liegt die Dokumentengröße unter 5000 mm kann die Datei im Maßstab: 1 zu 1 angelegt werden. Liegt die Dokumentengröße über 5000 mm, muss die Datei im Maßstab: 1 zu 10 angelegt werden.

04. Auflösung

Formate bis A3: 300 dpi
Formate bis A2: 200 dpi
Formate bis A0: 150 dpi
Formate bis 10 m²: 72 - 100 dpi
Formate bis 25 m²: 50 - 75 dpi
Formate bis 50 m²: 30 - 50 dpi
Formate ab 50 m²: 20 - 30 dp

05. Marken und Beschnitt

Bitte geben Sie dem Endformat einen Beschnitt von 20 mm pro Seite mit zu und legen Sie keine Beschnittmarken, Passerkreuze oder Druckkontrollstreifen an.

06. Rand Abstand

Bitte beachten Sie, bei Text(en) genügend Abstand zum Endformat Rand zu halten.

07. Schriften

Wandeln Sie nach Beendigung der Gestaltung alle Schriften in Pfade / Zeichenwege um. Aber beachten Sie, dass umgewandelte Schriften im Nachgang nicht mehr textlich abgeändert werden können.

08. PDF Export

Wir benötigen eine Druckfertige PDF X3 oder X4 mit der Dateibezeichnung:
Name_Breite in mm_x_Höhe in mm_Anzahl.
z.B. »Musterdruck_1000x1000_1x.pdf«

09. Druckdaten versenden

Gerne können Sie uns Ihre Druckdaten bequem & kostenlos per  Wetransfer zukommen lassen. Falls Sie noch keinen direkten
Ansprechpartner bei uns haben, geben Sie bitte die info@iraci.de als Empfänger an.